Alte Trasse der Transsib am Baikalsee, KS

Herr KS

unternahm 2017 eine Baikalsee-Reise

Hallo Herr Sachnowskij,

wir sind seit Samstag wieder zurück.

Ich möchte mich bei Ihnen für die gute Organisation bedanken.
Die Reise war ein voller Erfolg. Alles lief wie am Schnürchen, termingerecht und ohne Komplikationen.
Die örtlichen Reiseleiter waren alle sehr nett und konnten uns eine Menge Informationen übermitteln.

Abgesehen von Ust Bargusin war alles sehr sehenswert. Ust Bargusin selbst ist ein extrem runtergekommenes Dorf, das man ausschließlich als Basis für Ausflüge nutzen kann. Der Ausflug in die Bucht am nächsten Tag war dann aber umso schöner.
Auch die Zugfahrt auf der alten Trasse von Sludjanka nach Port Baikal ist unbedingt zu empfehlen.
Glück mit dem Wetter hatten wir außerdem. Die Zugfahrt von Ulan Ude nach Irkutsk am Ufer entlang ebenso.

Freundliche Grüße

Impression aus Polen, Petra Pf.

Frau Petra Pf.

reiste 2017 nach Polen.

Hallo, liebe Frau Haase,

gut gelaunt und total begeistert aus Polen zurück, wollte ich Ihnen nochmal ein ganz herzliches Dankeschön sagen.

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll… Air Berlin hat seinem schlechten Ruf mal wieder alle Ehre gemacht und war ziemlich zu spät, hat aber dann dafür auch unser Gepäck in Berlin stehen lassen, so dass wir nur mit kleinem Handgepäck in Krakau gelandet sind.

Der Transfer zum Hotel Ester hat trotzdem gut hingehauen, der Fahrer hat stoisch am Flughafen gewartet, bis wir rauswaren (hat ja durch das verlorengegangene Gepäck nochmal länger gedauert). 24 Stunden später waren die Koffer dann da :-).
Das Hotel – ein Traum. Der Ort – dasselbe. Perfekt! Wir hätten definitiv nicht besser, schöner, netter wohnen können, vielen, vielen Dank dafür.

Die Stadtführerin, der Transfer nach Ausschwitz und die Führung dort, die Bahnfahrt nach Wroclaw, alles hat super geklappt, war angenehm und sympathisch, und selbst dieser grauengeschüttelte Ort Ausschwitz wurde durch die tolle Führerin ein wenig tröstlicher für uns. Auch hierfür ein herzliches Danke.

Das Best Western in Wroclaw war nach dem bezaubernden Hotel Ester zuerst ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber durch seine Lage und den guten Standard waren wir dann doch sehr froh, dort untergekommen zu sein. Last but not least die empfohlene Busfahrt zurück nach Berlin – sehr entspannt!

Alles in allem ein runder, sehr gelungener und trotz des Ausfluges nach Ausschwitz richtig schöner Urlaub, für den ich mich (ich wiederhole mich gern) nochmal ganz herzlich bedanke!

Verreisen mit Ventus macht dank Ihnen großen Spaß!!!
Ein schönes Wochenende und bis dann wieder einmal, herzliche Grüße an das ganze Team, Petra Pf

Frau R. O.

reiste 2017 nach Russland.

Hallo Herr Sachnowskij,

ja, alles war sehr gut. Das Hotel in Moskau war besser als das in St. Petersburg, das dafür durch die zentrale Lage bestach. Zu meckern hätte ich über Kleinigkeiten (zu kurze Bettlaken, ein eher seltsames Frühstück).
Die Flüge und die Zugfahrt waren super, auch dass wir zu dritt ein Vierer-Abteil hatten, war eine gute Idee. (…

Also, alles bestens, vielen Dank!

Kundenfoto Reise Moskau

Herr Dr. I. K.

reiste 2017 nach Moskau

Sehr geehrter Herr Sachnowskij,

es war eine wunderbar schöne Woche in Moskau.
Alles hat bestens geklappt, die Hotelunterkunft war sehr gut und unsere Reiseleiterin Swetlana für die Stadtrundfahrt Moskau, den Kreml u. die Rüstkammer sowie den Ausflug nach Sagorsk war hervorragend. Da fast alle von uns die russische Sprache beherrschen wurde mal deutsch, mal russisch kommuniziert, was für viel gute Laune sorgte.

Es ist uns auch gelungen unsere “Alma Mater” zu besuchen. Wir wurden von der Universitätsleitung empfangen. Es war einfach toll nach so vielen Jahren unser altes Fakultätsgebäude wieder zu betreten. Außerdem hat natürlich jeder noch seine Lieblingsplätze in Moskau besucht oder sich mit Freunden getroffen.

Alles in Allem eine gelungene Reise.

Vielen Dank nochmals auch von den anderen Reiseteilnehmern für die gute Vorbereitung und Organisation. Wir werden Ventus-Reisen weiterempfehlen.

Schöne Grüsse

Herr B.M.

reiste 2017 nach Russland und Südossetien

Hallo Herr Sachnowskij,

vielen Dank der Nachfrage!

Die Reise war absolut ein Erfolg, das Programm konnte vollständig durchgeführt werden. Alle Bereiligten (Guides, Co-Guides und Fahrer) haben sich super um alles gekümmert und für ein Gelingen der Tour gesorgt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle!!!

Sehr beeindruckend war der Umstand, dass man sich in den bereisten Gebieten, allen medial verbreiteten “Räuberpistolen” zum Trotz, äußerst sicher fühlen durfte. Die Reisewarnungen des AA sind jedenfalls für mich zum aktuellen Zeitpunkt nicht nachvollziehbar. Für die engagierten Anbieter der Exkursionen vor Ort wäre ein den tatsächlichen Umständen entsprechendes Image der Regionen sicherlich sehr hilfreich.
Am “Eintrittspreis” für Südossetien sollte noch gefeilt werden, um dieses Gebiet mit seinen äußerst gastfreundlichen Bewohnern für mehr ausländische Gäste attraktiv zu machen. Aber vielleicht kümmert sich ja der neue Präsident Südossetiens (der auf meinem Flug von Domodedovo nach Vladikavkaz zusammen mit meinem späteren Guide nur 2 Reihen vor mir in der economy-Klasse(!!!) saß) um dieses Problem.

Soviel zunächst zu dieser Reise. (…) Für meine zukünftigen Planungen (…) werde ich mich in absehbarer Zeit an Ventus wenden.

Mit bestem Dank für die Mitplanung der letzten Reise verbleibe ich

mit den allerbesten Grüßen

Iran-Reise 2017

Herr Prof. Dr. Kranz

reiste 2017 im Iran.

Liebe Frau Haase,

ja, wir sind wohlbehalten wieder zu Hause angekommen. Es war sehr interessant und es hat auch alles geklappt. Der Reiseführer war auch in Ordnung und wir haben uns gut verstanden.

Im Süden (Ahwaz) habe ich mit 45 Grad oder darüber meinen Hitzerekord aufstellen können. Da die Klimaanlage im Auto manchmal an war, habe ich auch keinen Kreislaufkollaps bekommen. Ich habe oft Forelle gegessen. Die schmeckte wie Lamm oder Kamel. Besonders beeindruckend fand ich die große Begeisterung, hauptsächlich der Jugend, über den Wahlsieg von Rohani. Wir erlebten in den Städten Autokorsos die ganze Nacht über vergleichbar als wenn eine Fußballmannschaft Weltmeister geworden wäre.  (…)

Nochmals vielen Dank für alles. Die Planung und die Auswahl der Reiseroute war ja auch sehr gut von Ihnen.

Viele Grüße, auch an Ihre Kolleginnen, aus Uetersen.

Kundenfoto einer Moskau-Reise.

Unser Kunde Herr TL

reiste 2017 nach Moskau

Sehr geehrter Herr Sachnowskij,

mir hat es in Moskau sehr gut gefallen; die Reise hatten Sie perfekt organisiert. Es klappte alles!
Überrascht hat mich ua sehr positiv, wie modern und weltoffen sich Europas größte Stadt zeigte.

Mit einem freundlichen Gruß

Kundenfoto einer Reise nach Moskau.

Herr F.Z.

reiste 2017 nach Moskau.

Guten Tag Herr Sachnowskij,

es hat uns sehr gut gefallen und es hat alles sehr gut geklappt.
Keine Beschwerden.

Anbei eine Aufnahme vom Roten Platz

Viele Grüße.

Herr C.M. und Herr W.M.

waren 2016 in Kasachstan und besuchten Baikonur

Liebe Frau Moussa,

hier eine kleine Zusammenfassung unserer Reise:

Der Raketenstart in Baikonur hat trotz etwas schlechteren Wetterbedingungen einwandfrei funktioniert! Die Startbahnen in Baikonur sind gigantisch, teilweise fährt man 1 ½ Stunden von einer zur anderen. Das gesamte Programm war beeindruckend, rundum also alles sehr gut organisiert.

Die Transfers haben wunderbar geklappt und wenn Zeit war, haben die Fahrer sogar noch eine kleine Tour eingebaut und ganz stolz Ihr Land präsentiert. Inlandsflüge und Zugverbindungen sind soweit alle pünktlich gewesen, allerdings ist es als Europäer nicht so einfach mit den Polizisten. Im Zug kamen diese immer wieder und haben Geld gefordert, Englisch konnte natürlich plötzlich niemand mehr… Aber auf russisch ließ sich zum Glück alles regeln.

Jetzt zu Almaty – vorab erstmal ein riesengroßes Dankeschön an Sie! Die Ausflüge waren überwältigend, vor allem die Canyons und auch der Almatiner See. Der Guide hat sein Übriges getan – alles einfach klasse!
Auch die Falkenshow war sehr beeindruckend. Es war lediglich eine weitere Frau mit in der Gruppe und so war es fast wie eine Privatvorführung.

Alles in allem war es einfach eine super Reise, die Guides waren allesamt großartig und sehr hilfsbereit. Auf den Punkt gebracht: Überragend!

Sonja & Norbert F. und Friederike & Norbert H.

reisten 2016 nach Marokko.

Liebe Frau Moussa,

die Reise hat uns sehr gut gefallen. Die Organisation Ihrer Partneragentur vor Ort war perfekt. Das Auto war komfortabel, der Fahrer äußerst zuvorkommend, geduldig und stets daran interessiert, uns sein Land näher zu bringen. Alles hat super geklappt. Die Unterkünfte waren sehr gut. In Fes hat der Fahrer uns einen anderen Riad besorgt. Er meinte, der von uns gebuchte läge nicht in der Altstadt? Egal, wir waren in unmittelbarer Entfernung vom blauen Tor untergebracht, alles war bestens.

Sollte sich jemand aus unserem Bekanntenkreis für eine Reise nach Marokko entscheiden, werde ich Ihre Agentur in jedem Fall empfehlen.
Ich fand die ganze Abwicklung hier in Deutschland absolut unkompliziert, fühlte mich zu jedem Zeitpunkt verstanden, unsere Wünsche sind perfekt umgesetzt worden und dieses angenehme Gefühl hat uns auch die ganze Zeit in Marokko begleitet.

Viele Grüße