Nach Lettland reisen, die Ordensburg in Cesis sehen.
Lettland, Ordensburg in CesisNach Lettland reisen, die Ordensburg in Cesis sehen.Bild: Latvian Tourism
Lettland, Schloss PilsrundaleNach Lettland reisen, die Ordensburg in Cesis sehen.Bild: Frank Deterding
Lettland, Riga, SchwarzhäupterhausNach Lettland reisen, die Ordensburg in Cesis sehen.Bild: Frank Deterding
Lettland, An der VentaNach Lettland reisen, die Ordensburg in Cesis sehen.Bild: Frank Deterding

Lettland

Unsere Reiseideen für Lettland - individuell veränderbar
8 Tage
Eleganz im grünen Rock erlebt man auf dieser Lettland Individualreise.
Natur und Kultur

Lettland – Eleganz im grünen Rock

  • Jugendstilhäuser in Riga
  • Übernachtung in Herrenhäusern
  • Übernachtung im Schloss Dikli
  • Barockschloss Rundale
zur Reisebeschreibung
10 Tage
Ihre Baltikum Reise führt Sie auch auf die Kurische Nehrung.
Kombi-Reise

Kombi-Reise Stimmungsvolles Baltikum

  • 3 Länder Estland, Lettland, Litauen
  • UNESCO-Städte Vilnius|Riga|Tallinn
  • UNESCO-Naturerbe Kurische Nehrung
  • Gauja-Nationalpark
zur Reisebeschreibung
Ihre Länderexpertin

Informationen zu Lettland Reisen

Unsere Baltikum- und Lettland Reisen sind als geführte Reisen mit Fahrer oder als Selbstfahrer-Reisen im Mietwagen buchbar.

Die Reise-Ideen dürfen Sie inspirieren. Vielleicht suchen Sie auch nach einer Kombination mit Estland oder Litauen? Teilen Sie Ihre Reise-Wünsche unseren Reise-Architekten mit und Sie erhalten ein für Sie maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot.

Sie wünschen. Wir planen. Sie reisen.

Mehr Informationen zum Land
Hinweise zu Pass- und Visumerfordernissen sowie zu gesundheitspolizeilichen Formalitäten:

Für einige unserer Reisen benötigen Sie ein Visum oder bei Reisen in mehrere Länder gegebenenfalls mehrere Visa. Für manche Länder sind zudem gesundheitspolizeiliche Bestimmungen (z.B. Impfungen) zu beachten (s. Länderinformationen).

Nebenstehend informieren wir Sie, welche Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige bei touristischen Reisen für das gewählte Reiseland gelten.

Bitte beachten Sie, dass für nichtdeutsche Staatsangehörige häufig spezielle und abweichende Regelungen hinsichtlich der Einreisebestimmungen gelten. Bitte informieren Sie sich ggf. frühzeitig bei Ihrer Botschaft oder sprechen Sie uns an.

Gerne geben auch wir Ihnen Auskunft und unterstützen Sie bei der Beantragung Ihres Visums: Unser Service für Ihre Reise in visumpflichtige Länder

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an.

Reisedokumente

Für Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland ist zur Einreise nach Lettland ein für die Dauer der Reise gültiger Personalausweis ausreichend.

Lettland

Zur Einstimmung

Im Herzen des Baltikums
Manch einer sagt, Lettland sei das Land der warmen Sonnenuntergänge. Andere schwärmen, nirgendwo gäbe es schönere Landschaften, die so weit sich erstrecken, wie in Lettland.
Gewiss ist, es gibt in diesem Land viel zu erleben. So die herrliche Altstadt seiner Hauptstadt Riga. Seine prächtigen Jugendstilhäuser, Meisterstücke dieser Stilrichtung. Oder das im Süden des Landes gelegene  Barockschloss Rundàle von Baumeister Bartolomeo Francesco Rastrelli, dem Erbauer des Winterpalais in St. Petersburg.
Vielleicht aber interessiert Sie ebenso die hinreißende Landschaft des Gauja-Nationalparks oder das nördlichste Weinbaugebiet Europas.

Währung

Die offizielle Währung in Lettland ist der EURO.

Zeitunterschied

In Lettland gilt die OEZ, es besteht ein Zeitunterschied von plus 1 Stunde zur MEZ.

Sprache

Die Nationalsprache Lettlands ist Lettisch. Die am häufigsten gesprochenen Fremdsprachen sind Englisch und Russisch. Etwas seltener ist Deutsch verbreitet.

Ärztliche Hilfe / Medikamente / Notfall

Falls Sie ärztliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich zuerst an Ihre Reiseleitung oder an Ihre Hotelrezeption.

Die Arztkosten sind gemäß Preisliste und Rechnung zu bezahlen. Vergessen Sie nicht, sich eine Rechnung ausstellen zu lassen, falls Sie diese für Ihre Krankenkasse benötigen. Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, ist es ratsam, diese in ausreichender Menge mitzunehmen. In größeren Städten gibt es Apotheken, in denen gängige Medikamente erhältlich sind, diese sind aber teuer als in Deutschland.

Für alle Personen, die in Deutschland gesetzlich versichert sind, besteht in Lettland ein Anspruch auf Behandlung – soweit dringend erforderlich – bei Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern usw. Es wird darüber hinaus geraten, für die Dauer des Auslandsaufenthalts eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, welche von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen werden (z. B. notwendiger Rücktransport nach Deutschland im Krankheitsfall, Behandlung bei Privatärzten oder in Privatkliniken).

Impfungen

Für Lettland sind generell keine Impfungen vorgeschrieben. Wie üblich sollte ein altersentsprechender Impfschutz gemäß Impfkalender vorliegen. Es wird Reisenden, die Wanderungen in die ländlichen Gebiete von Lettland in der Zeit von März bis Oktober planen, die Saisonal-FSME-Impfung (Zeckenimpfung) empfohlen.

Informationen der Botschaften und des Auswärtigen Amtes

Wegen eventueller gesundheitspolizeilicher Formalitäten, aktueller Einreisebeschränkungen oder Katastrophenwarnungen  informieren die Botschaften der Länder und das Auswärtige Amt unter www.auswaertiges-amt.de.