Auch Einblicke in den Alltag beschert Ihnen die Privatreise Vietnam.

Reisetipp Vietnam: Visumfrei bis 30.06.2018

Ein gute Nachricht erreicht uns aus Vietnam: Die Befreiung der Visumpflicht für deutsche und einige andere Staatsangehörige wurde bis 30.06.2018 verlängert.

Voraussetzungen sind:

  1. Aufenthaltsdauer: max. 15 Tage (ab Einreisetag)
  2. Reisepass (noch mind. 6 Monate gültig, 1 freie Seite)
  3. Einreise frühestens 30 Tage nach der letzten Ausreise aus Vietnam

(Stand 13.06.2017; Änderungen möglich)

Unter bestimmten Voraussetzungen kann der visumfreie Aufenthalt vor Ort um weitere 15 Tage verlängert werden. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die genauen Details.

Haben Sie Lust bekommen, die Gunst der Stunde zu nutzen und nach Vietnam zu reisen? Nehmen Sie Kontakt auf zu unseren Reise-Expertinnen und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche maßgeschneidertes Reiseangebot. Inspirationen liefern unsere Reise-Idee auf http://www.ventus-reisen.de/vietnam.

22. Juni 2017

Natürlich fehlt auch Krakau nicht auf dieser Privatreise Polen.

taz-Leserreise Polen 2017

Zwei Termine bietet die Tageszeitung die taz in Kooperation mit Ventus Reisen für ihre Leserreise nach Polen an: Im Sommer vom
29.07. bis 06.08.2017 und im Herbst vom 30.09. bis 08.10.2017.

Das Besondere an dieser Reise von Warschau über Bialystok, Lublin und Zamosc nach Krakau:

  • Als Reiseleiterin reist die taz- Auslandskorrespentin in Polen, Gabriele Lesser, mit.
  • Es gibt Treffen mit Akteuren der Zivilgesellschaft.
  • Die Reisegruppe besteht aus maximal 16 Personen.

Den detaillierten Reiseverlauf und weitere Infos stellt die taz vor unter: http://taz.de/29-Juli—6-Aug/-30-Sept—8-Okt-2017/!151109/

Anmeldungen sind noch möglich.

02. Juni 2017

Zwei Städte sehen Sie auf der Städtereise Odessa und Chisinau. Hier die Potjkemkin-Treppe in Odessa.

taz-Leserreise Kiew und Odessa 2017

Nach Kiew und Odessa reisen mit der taz: 27.08.-04.09.2017

Sightseeing und Einblick in die Zivilgesellschaft in einer Reise:
Der bessarabische Markt, der Andreasstieg und ein Höhlenkloster in der Hauptstadt Kiew. Opernbesuch und Altstadtrundgang in Odessa. Dazwischen Treffen mit Akteuren der Zivilgesellschaft, die einen Blick zurück werfen, auf die Ereignisse von 2014 und ihre Auswirkungen auf das Heute.

Gemeinsam mit der Tageszeitung die taz veranstaltet Ventus Reisen diese taz-Leserreise in die Ukraine. Die Reiseleitung übernimmt der taz-Auslandskorrespondent in Kiew, Bernhard Clasen. Es reisen maximal 16 Personen und die Strecke von Kiew nach Odessa wird im Nachtzug zurück gelegt.

Den detaillierten Reiseverlauf und weitere Infos stellt die taz vor unter: http://taz.de/27-August—4-September-2017/!163291/

Reiseanmeldungen sind noch möglich.

02. Juni 2017

taz-Leserreise Moskau im Oktober 2017

Ventus Reisen ist als Reiseveranstalter Kooperationspartner für die Leserreise der Tageszeitung die taz nach Moskau.

Das Besondere an dieser Reise:

  • Die Reiseleitung übernehmen taz-Autor Bernhard Clasen in Kooperation mit dem taz-Korrespondenten Klaus-Helge Donath.
  • Es sind Treffen mit Akteuren der russischen Zivilgesellschaft geplant, z.B. mit Memorial, mit der Umwelt-Organisation Bellona Foundation, mit der Flüchtlingsorganisation Komitee Bürgerbeteiligung, mit Amnesty International.
  • Die Reisegruppe besteht aus maximal 16 Personen.

Die diesjährige taz-Reise nach Moskau vom 07.10.-13.10.2017 hat noch Plätze frei. Den Reiseverlauf stellen wir unter taz-Leserreise Moskau vor.

Die Anmeldung zur Reise erfolgt über Ventus Reisen.

19. Mai 2017

Auf Ihrer Rundreise nach Usbekistan und Tadschikistan sehen Sie zahlreiche Bauwerke mit blauen Kuppeln und Seen, so blau wie Augen.

Neue Rundreise Usbekistan und Tadschikistan

Usbekistan – das Land der blauen Kuppeln. Tadschikistan das Land der blauen Seen. Beide Länder verbindet unsere neue, 14-tägige Rundreise Usbekistan – Tadschikistan.

Zum Auftakt stehen die usbekischen Highlights an der Seidenstraße auf dem Programm: Taschkent, Buchara und Samarkand. Bevor die Route über die Grenze nach Tadschikistan führt, ist eine Besichtung der antiken Stadt Termez, einst Zentrum des Buddhismus  geplant.
In Tadschikistan begrüßt eine der schönsten Hauptstädte Zenralasiens die Besucher: Dushanbe. Und dann Natur: durch die malerische Varzob-Schlucht nach Pendshikent im Serafshan-Tal. Von hier aus startet der Tagesausflug an die Haft Kul – die sieben Seen, die jeder in einer anderen Form und Farbe bezaubern.
Über die zweitgrößte Stadt Tadschikistans, Chudshand, kehren die Reisenden dann zurück zum Ausgangspunkt der Rundreise, nach Taschkent.

12. Mai 2017

Die Privatreise Kasachstan führt zu den Sehenswürdigkeiten des Landes, z.B. zur Zenkov-Kirche in Almaty.

Sondergruppen-Reise Kasachstan zur Expo 2017

Reisetermin: 22.07.-29.07.2017, Anmeldungen noch möglich!

Kasachstan zur EXPO 2017 erleben: Diese 8-tägige Reise verbindet die architektonisch interessantesten Städte mit den Naturwundern des riesigen Landes. Eingeplant sind u.a. zwei Tage Besuch der EXPO, ein Treffen mit der Organisation Kazgor zum Thema Architektur, ein Ausflug zum Charyn Canyon, dem “kleinen Bruder des Grand Canyons”, und eine Nachtzugfahrt.
Diese Kasachstan-Reise findet in einer Kleingruppe statt und wird von Ventus Reisen in Kooperation mit dem Architekturmagazin afa angeboten:

  • Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen
  • Reisepreis: 2.170 € pro Person im DZ inkl. Halbpension und Flügen (ab/bis Frankfurt)
  • Die ausführliche Reisebeschreibung senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Schicken Sie einfach eine kurze Mail an nadja.moussa@ventus.com.

Der Termin passt Ihnen nicht? Sie reisen lieber ganz ohne Gruppe? Kein Problem: Lassen Sie sich von unseren Ideen für individuelle Kasachstan-Reisen inspirieren und geben Sie uns dann Ihre persönlichen Wünsche durch (auch ein Besuch der Expo kann eingeplant werden). Daraus erstellen wir ein für Sie maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot.

28. April 2017

Oman – Visum bei Einreise

Angehörige zahlreicher Staaten – darunter Deutschland, Österreich und Schweiz – erhalten direkt bei Einreise in den Oman ein Visum. Ab sofort wird allerdings das Visum für 10 Tage nicht mehr ausgestellt. Erhältlich ist nun nur noch das Visum für 30 Tage.

Zwar sind damit die Kosten für kurze Aufenthalte mit 20 OMR etwas höher als zuvor. Erfreulicherweise hat sich aber am einfachen Einreiseprocedere nichts geändert. Bei Einreise sind vorzulegen:

  • Reisepass, mind. 6 Monate gültig oder Kinderreisepass
  • Visumgebühr
  • Rück- oder Weiterflugticket
  • Nachweis ausreichender finanzieller Mittel

Haben auch Sie Lust, unter diesen Voraussetzungen in den Oman zu reisen? Unsere Reise-Ideen für den Oman dürfen Sie inspirieren. Wenn Sie uns dann noch Ihre individuellen Wünsche nennen, planen unsere “Reise-Architekten” die für Sie maßgeschneiderte Wunschreise.

27. April 2017

Im Anflug nach China

Flüge nach Litauen im Sommer 2017

Wer im Sommer eine Reise nach Litauen plant und per Flug nach/ab Vilnius reisen möchte, muss möglicherweise eine kleine Änderung einplanen: Vom 14.07.17 bis 18.08.17 werden Start- und Landebahn erneuert und 90 % der Flüge über Kaunas abgewickelt.

07. April 2017

Leserreise Rumänien mit dem Deutschen Bienenjournal

Vom 29.08. bis 11.09.2017 können Imkerei-Interessierte Rumänien kennenlernen. Gemeinsam mit dem Deutschen Bienenjournal führt Ventus Reisen diese Sonder-Gruppenreise in verschiedene Regionen Rumäniens durch. In den 14 Reisetagen geht es unter anderem ins Donau-Delta, nach Siebenbürgen und in die Bukovina. Mehrere geplante Treffen mit rumänischen Imkern laden zum fachlichen Austausch ein.

Die Reise ist offen für alle interessierten TeilnehmerInnen (min. 15 Personen). Der Reisepreis beträgt 1.899 € pro Person im DZ inkl. DZ (ab/bis Frankfurt), Frühstück, 2 Picknick, 3 Honigverkostungen und 13 Abendessen.
Detaillierte Informationen zum Reiseverlauf, Einreisebestimmungen etc. senden wir gerne auf Anfrage zu. Es gelten unsere ARBs.

23. März 2017