Reisetipp Laos: E-Visum geplant

Radfahrer in Laos.

Von unserem Partner in Laos erreicht uns eine gute Nachricht: Die dortige Regierung plant, zum Sommer ein E-Visum einzuführen.

Ein E-Visum bringt Vorteile mit sich, sowohl im Vergleich zur Visumbeantragung über das Konsulat als auch zur Visumbeantragung bei Einreise:

  • Voraussichtlich kann die Beantragung des E-Visums vom eigenen PC (mit Internetanschluss) aus erfolgen. Wahrscheinlich werden weder Postversand noch persönliches Erscheinen in der Botschaft erforderlich sein.
  • Die Einreise kann deutlich schneller erfolgen, die übliche Wartezeit (erfahrungsgemäß ca. 1 Stunde) am Einreiseschalter für ein “Visa on arrival” entfällt: Denn man führt das Visum schon mit sich.

Wir halten Sie über die Entwicklungen auf dem Laufenden. Einstweilen laden wir Sie ein, sich von unseren Reise-Idee für Laos inspirieren zu lassen: https://www.ventus-reisen.de/land/laos.
Alle Reiseideen passen unsere Reise-Expertinnen gerne an Ihre Bedürfnisse an: Sie wünschen. Wir planen. Sie reisen.

05. April 2019