Einige unserer Programm-Vorschläge für den Reisebaustein Litauen

Verlängern Sie Ihre Reise durch Litauen und entscheiden sich für einige Tage Natur und Erholung auf der Kurischen Nehrung, diesem ruhigen und schönen Flecken Erde: In der Dünenlandschaft wandern, Wasser, gute Luft und die Ruhe genießen, Land und Leute und ihre Traditionen kennenlernen, bekannte und etwas versteckte Sehenswürdigkeiten entdecken. Vielleicht fühlen Sie sich schon nach einer Woche wie ein “neuer” Mensch.

Der Meeresgott Bangputis tobte und die Fischer auf dem Meer fürchteten um ihr Leben. Da sammelte die Fischertochter Neringa Sand in ihrer Schürze und wuchs zur Riesin. Sie kippte den Sand in die See und durch den Sand entstand eine Landzunge. Die Fischer waren im sicheren Bodden gerettet.
Noch heute heißt die Landzunge zu Ehren der Fischerstochter „Neringa“ (Nehrung). Der Sage nach entstand so die Kurische Nehrung.

Die Dünenlandschaft ist sagenhaft – ein Ort der Entspannung und natürlich zum Träumen. Aktivitäten, mit denen Sie diesen Reisebaustein Litauen vor Ort füllen können, gibt es zur Genüge.

Fast 100 km lang ist einer der längsten Sandstrände Europas. Genießen Sie Ihren Tag bei einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet und UNESCO-Weltnaturerbe Kurische Nehrung. Ganz oben auf dem Dünenkamm haben Sie einen wundervollen Blick. Nach Osten schimmert die Morgensonne im ruhigen Haff. Richtung Westen sehen Sie die Wellen an den Strand peitschen.

Sicherlich wurde auch Thomas Mann durch die Schönheit der eiszeitlichen Landschaft beflügelt. In seinem Urlaubsdomizil und dem ehemaligen Künstlerort in Nida kann man heute Lesungen, Diskussionen und Konzerten beiwohnen.

Besuchen Sie doch das Bernsteinmuseum in Nida und schauen Sie sich die so genannten „Tränen der Sonne“ an oder begeben Sie sich selbst auf die Suche nach einem besonders schönen Exemplar.

In der Umgebung des Städtchens Nida gibt es interessante Ausflugsziele. Besuchen Sie doch den sagenumwobenen Hexenberg in Juodkrante, wo Künstler das Hexenthema in Holzskulpturen umgesetzt haben.

Gerne bieten wir Ihnen Schiffsfahrten zum Beispiel in das Memeldelta oder nach Juodkrante an.

Informationen zur Anreise nach Litauen auf dem Land- oder Seeweg

Litauen erreichen Sie mit etwas Zeit auch auf dem Land- oder Seeweg. Gerne buchen wir die passenden Zug- oder Fährtickets für Sie dazu:

Anreise per Bahn nach Litauen (Kaunas oder Vilnius):

  • Tag 1: Berlin – Warschau (Fahrtzeit ca. 6 Stunden, Direktverbindung ohne Umsteigen)
  • Tag 2: Warschau- Bialystok (Fahrtzeit ca. 2 Stunden) und Bialystok- Kaunas (Fahrzeit ca. 6 Stunden, fährt nur samstags und sonntags)
    Mit Ankunft in Kaunas können Sie direkt mit dem Reiseprogramm starten oder direkt nach Vilnius weiterfahren.

Anreise mit der Fähre nach Litauen:

  • DFDS Seaways: Kiel – Klaipeda/Litauen (Fahrzeit ca. 20 Stunden, täglich)

Carolin Göttsche

Ihre Expertin für diese Reise

Carolin Göttsche
030 – 391 00 333
carolin.goettsche@ventus.com

Preise & Leistungen

Hier finden Sie Preise und Leistungen für unsere Reisevorschläge. Der Reisepreis richtet sich danach, mit wievielen Personen Sie Ihre individuelle Reise buchen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Weiterlesen…

Einreise-Informationen

Abhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit benötigen Sie für einige unserer Reisen ein Visum. Informationen zu den Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes finden Sie hier.

Weiterlesen…

Länder-Informationen

Stimmen Sie sich auf Ihre Reise ein und erfahren Sie mehr über Ihr nächstes Reiseziel. Hier finden Sie grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für Ihre Individualreise.

Weiterlesen…

Preise & Leistungen
Angebot anfordern