Reisen auf der Transsibirischen Eisenbahn

Aufgrund der Angriffe der russischen Armee auf die Ukraine können wir aktuell keine Reisen nach Russland oder in die Ukraine anbieten.

Das Auswärtige Amt warnt aktuell vor Reisen in die Ukraine und rät von Reisen nach Russland ab.

Reiseablauf

Eine Fahrt mit der Transsib ist immer eine besondere Erfahrung!

Wählen Sie aus: Von Moskau nach Peking oder mit Start in China, einmal nach Vladivostok oder Ulaanbaatar, mit Aufenthalt am Baikalsee, in Ekaterinburg, Khabarovsk oder in der Mongolei – es gibt unzählige Varianten, auf dem Netz der Transsibirischen Eisenbahn zu reisen.

Neben unseren Transsib-Reiseprogrammen (Moskau – Peking, Moskau – Vladivostok) können Sie bei uns auch einzelne Bahntickets inkl. Platzreservierung kaufen. Für die Ticket-Zustellung sind folgende Varianten möglich:

  • Ausstellung elektronischer Tickets für bestimmte innerrussische Züge
  • Abholung in einem unserer Partnerbüros (in Moskau, Ulanbaatar oder Peking)
  • Kurier-Zustellung innerhalb Moskaus oder St. Petersburgs (gegen Aufpreis)

Unsere Tipps für eine gelungene Planung Ihrer Fahrt mit der Transsib

Reiseplanung

Je flexibler Sie in Ihrer Reiseplanung sind, desto eher können Sie  zwischen Zugalternativen wählen (in Bezug auf Preis oder Routenführung). Oft bleibt jedoch aufgrund der Fahrpläne keine Wahl zwischen Zugalternativen. Natürlich beraten wir Sie bei Ihrem Fahrkartenkauf gerne dazu.

Wir raten zu einer möglichst frühen Reiseplanung und -buchung, da deutsche Staatsangehörige in jedem Fall für die Einreise nach Russland und nach China ein Visum im Voraus beantragen müssen.

Belegung der Abteile

In den meisten Zügen der Transsibirischen Eisenbahn gibt es keine Damen- oder Herrenabteile. Die Abteile werden gemischt belegt.

1. und 2. Klasse

In den meisten Zügen unterscheiden sich 1. und 2. Klasse lediglich in Bezug auf die Bettenanzahl pro Abteil. Ein Service-Unterschied zwischen den beiden Klassen besteht hingegen in der Regel nicht.

Nicht alle Züge führen 1.-Klasse-Abteile mit. Bei Zügen mit 1.-Klasse-Abteilen sind die Plätze der 1. Klasse/2-Bettabteil begrenzt (in der Regel nur 1 Waggon), sodass eine Buchung der Tickets insbesondere in der Hochsaison für die 1. Klasse/2-Bettabteil nicht garantiert werden kann.

In diesem Fall können alternativ 2 Fahrkarten für die 2. Klasse/4-Bettabteil pro Person gekauft werden, sodass Sie dann ein 4-Bettabteil zur 2er Belegung nutzen können. Der Ticketpreis ist dann meistens höher, wird Ihnen aber vor Buchung mitgeteilt.

Reservierung und Besorgung der Bahnfahrkarten

Bahnfahrkarten können in Russland ab 90 Tage (innerrussische Züge) bzw. ab 60 Tage (internationale Züge) vor Abfahrt gekauft werden. Die Reservierung der Tickets erfolgt schon früher. Dafür müssen wir die Passdaten der Reisenden vorlegen, die wir bei Ihnen schon mit Ihrer Buchung anfragen.

Elena Rozhnova

Ihre Expertin für diese Reise

Elena Rozhnova
030 – 398 49 643
elena.rozhnova@ventus.com

Preise & Leistungen

Hier finden Sie Preise und Leistungen für unsere Reisevorschläge. Der Reisepreis richtet sich danach, mit wievielen Personen Sie Ihre individuelle Reise buchen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Weiterlesen…

Einreise-Informationen

Abhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit benötigen Sie für einige unserer Reisen ein Visum. Informationen zu den Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes finden Sie hier.

Weiterlesen…

Länder-Informationen

Stimmen Sie sich auf Ihre Reise ein und erfahren Sie mehr über Ihr nächstes Reiseziel. Hier finden Sie grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für Ihre Individualreise.

Weiterlesen…

Preise & Leistungen
Angebot anfordern