Reiseroute

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Reiseablauf

1. Tag – Anreise

Am Flughafen Amman werden Sie zu Ihrer Individualreise Jordanien begrüßt und zum Hotel gebracht.

2. Tag – Amman und Ausflug: Jerash – Ajloun – Um Qais

Bei Selbstfahrer-Reise: Am Morgen Übernahme des Mietwagens.

Nach dem Frühstück verlassen Sie Amman in nördlicher Richtung für einen Ausflug, der Sie zuerst nach Jerash bringt. Die antike Stadt, die nach Petra das beliebteste Reiseziel Jordaniens ist, kann auf eine 6 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken und gilt als eine der weltweit am besten erhaltenen römischen Provinzstädte.

In den gepflasterten Kolonnadenstraßen und zwischen den zahlreichen Tempeln und großartigen Theatern werden Sie das Gefühl haben, in frühe Zeiten zurück versetzt zu sein.

Weiter geht es nach Ajloun. Auf einer Bergspitze liegt die alte arabische Burg „Qalaat al-Rabad“. In dem Labyrinth aus Türmen, Galerien und Treppen gibt es nicht nur viel zu erkunden, man hat auch einen atemberaubenden Blick über das Jordantal. Dritte Station des heutigen Tages ist Um Qais, die antike Stadt Gadara. Sie besichtigen hier beeindruckende Überreste aus der römischen Zeit, wie den Akropolishügel und das Westtheater. Rückfahrt nach Amman.

3. Tag – Amman – Berg Nebo – Madaba – Totes Meer – Petra

Sie verlassen Amman Richtung Süden. Haben Sie Lust, sich aufs Wasser zu legen? Dazu haben Sie am heutigen Tag Gelegenheit: Der hohe Salzgehalt des Toten Meeres sorgt dafür, dass Sie nicht untergehen.

Ihre Reise führt Sie entlang des 5 000 Jahre alten King’s Highway in die hügelige Bergwelt Jordaniens: Inmitten von fruchtbarem Hügelland liegt Madaba, vor allem bekannt wegen eines Bodenmosaiks aus dem 6. Jh., auf dem die Landkarte Palästinas abgebildet ist. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Berg Nebo, von wo aus Moses das heilige Land erblickt haben soll, das er selbst jedoch nie betreten sollte.

Endziel des heutigen Tages ist Petra, das Juwel unter den Sehenswürdigkeiten Jordaniens, deren Bewohner ihre “Häuser” und Grabmale in die Sandsteinberge, versteckt zwischen den Hügeln des Wadi Musa, meißelten.

4. Tag – Petra: Rote Stadt im Fels

Der heutige Tag ist für Petra reserviert. Die antike Nabatäer-Stadt ist nicht nur von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden, sie wurde auch zu einem der sieben Weltwunder der Neuzeit gewählt.

Besonders reizvoll ist die Lage der Stadt, die nur durch den Siq, eine 1,2 km lange Felsschlucht, zu erreichen ist. An ihrem Ende erwartet Sie die atemberaubende Fassade des überwältigenden Schatzhauses.

Dieses ist nur eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Petra zu bieten hat. Auf verschiedenen Wegen gibt es zahlreiche in den rötlichen Fels gehauene Gebäude, Gräber, Bäder und Tempel zu erkunden. Inmitten der bunten Felsformationen, weitläufigen Ebenen und palastartigen Fassaden entdeckt man immer wieder reizvolle Fotomotive. Am Nachmittag sollten Sie sich den Aufstieg zum Kloster Ed-Deir nicht entgehen lassen. Rund 800 Stufen führen zu dem imposanten Bauwerk empor, das jetzt im herrlichen Licht der Nachmittags-Sonne erstrahlt.

5. Tag – Petra – Aqaba (ggf. Stopp im Wadi Rum)

Ihre Reise führt Sie weiter nach Aqaba, ans Rote Meer. Auf der Route liegt das Wadi Rum, das Wüstental der Beduinen. Wenn Sie möchten, können Sie selbst vor Ort eine Tour im Geländefahrzeug durch die von Wind und Wetter gezeichnete Fels- und Wüstenlandschaft buchen (nicht im Preis inkl.). Geben Sie dafür Ihrem Fahrer Ihren Wunsch durch, dann unterbricht er die Fahrt nach Petra im Besucherzentrum des Wadi Rum, von wo aus die Offroadtouren angeboten werden (ca. 50 €/Person).

6. Tag – Heimreise

Am Morgen Transfer zum Flughafen. Hier endet Ihre Individualreise Jordanien. Wir wünschen Ihnen einen gute Heimreise.

Und jetzt noch ein paar Tage länger…

Als Verlängerung buchen wir für Sie gerne auch einen Badeaufenthalt am Toten Meer oder in Aqaba am Roten Meer.

Nadja Moussa

Ihre Expertin für diese Reise

Nadja Moussa
030 – 397 49 294
nadja.moussa@ventus.com

Preise & Leistungen

Hier finden Sie Preise und Leistungen für unsere Reisevorschläge. Der Reisepreis richtet sich danach, mit wievielen Personen Sie Ihre individuelle Reise buchen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Weiterlesen…

Einreise-Informationen

Abhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit benötigen Sie für einige unserer Reisen ein Visum. Informationen zu den Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes finden Sie hier.

Weiterlesen…

Länder-Informationen

Stimmen Sie sich auf Ihre Reise ein und erfahren Sie mehr über Ihr nächstes Reiseziel. Hier finden Sie grundlegende Informationen und nützliche Hinweise für Ihre Individualreise.

Weiterlesen…

Preise & Leistungen
Angebot anfordern