Vietnam | Ventus Reisen

Vietnam öffnet nach zwei Jahren wieder für Touristen

Vietnam hat seine Grenzen am 15. März 2022 nach fast zweijähriger Schließung wieder vollständig geöffnet. Touristen können ohne Quarantäne unter den folgenden Bedingungen einreisen.
Die Visabestimmungen aus der Zeit vor der Pandemie sind wieder gültig, Bürger aus 13 Ländern visumfrei einreisen können, darunter Bürger aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Japan, Norwegen, Russland, Südkorea, Schweden, Spanien und dem Vereinigten Königreich (Einreise für bis zu 15 Tage ohne Visum möglich, für längere Aufenthalte kann ein E-Visum beantragt werden).

Voraussetzungen für die Einreise:

Negativer COVID-19-Test
Reisende, die auf dem Luftweg nach Vietnam einreisen, müssen ein negatives Testergebnis für COVID-19 vorweisen können, ausgenommen Kinder unter 2 Jahren. Der Test kann innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise mit der RT-PCR-Methode oder innerhalb von 24 Stunden mit der Antigen-Schnellmethode durchgeführt werden und muss von der zuständigen Behörde des Landes, das den Test durchführt, bestätigt werden.
Touristen, die auf dem Land-, Wasser- oder Schienenweg nach Vietnam einreisen, müssen denselben Test machen. Wenn sie jedoch keinen negativen Test haben, können sie innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft einen Test machen und ihre Unterkunft verlassen, wenn sie nicht infiziert sind. Fällt der Test positiv aus, müssen sie dies unverzüglich der örtlichen Gesundheitsbehörde melden, die weitere Anweisungen erteilt.

Medizinische Erklärung
Bei der Einreise müssen Touristen vor der Einreise eine medizinische Erklärung mit Hilfe der PC-COVID-Anwendung für medizinische Erklärungen abgeben.

  • Für Apple iOS: https://apps.apple.com/vn/app/pc-covid-viet-nam/id1508062685
  • Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mic.bluezone&hl=de&gl=US

Wenn Reisende Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion aufweisen, sollten sie sich unverzüglich bei der Gesundheitsbehörde am Grenzübergang melden.

Gesundheitsüberwachung
Besucher sind verpflichtet, ihren Gesundheitszustand für 10 Tage nach dem Einreisedatum selbst zu überwachen. Wenn Passagiere Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion aufweisen, müssen sie sofort die nächstgelegene medizinische Einrichtung benachrichtigen. Während ihres Aufenthalts müssen die Besucher die lokalen COVID-19-Vorschriften an ihrem Zielort befolgen. Zu diesen vorbeugenden Maßnahmen gehören das Tragen einer Gesichtsmaske und das Desinfizieren der Hände mit einer antiseptischen Lösung.

Hinweise

  • Eine Quarantäne ist nicht erforderlich;
  • Die zuständigen Behörden, die COVID-19-Tests durchführen und bescheinigen müssen, sind in den meisten Fällen normale Ärzte und Krankenhäuser. Dies kann jedoch von Abflugland zu Abflugland unterschiedlich sein. Ihre Fluggesellschaft wird Ihnen bestätigen können, welche Tests sie für die Einreise akzeptiert. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald weitere Informationen verfügbar sind;
  • Für den Fall, dass es technische Schwierigkeiten mit der PC-COVID-App geben sollte, gibt es alternative Möglichkeiten für medizinische Erklärungen. In der Vergangenheit wurden Papierdokumente während des Fluges oder bei der Einreise ausgehändigt;
  • Der letzte Punkt “Gesundheitsüberwachung” hat keine wirkliche Bedeutung. Wenn Sie sich krank fühlen und glauben, Sie könnten infiziert sein, informieren Sie bitte Ihren Reiseleiter.
  • Bitte befolgen Sie COVID-19-Vorsorgemaßnahmen im Land. Aktuell bedeutet dies, dass Sie in der Öffentlichkeit eine Maske tragen müssen. Abgesehen davon sind die meisten Einschränkungen aufgehoben. An einigen wenigen öffentlichen Orten können Temperaturkontrollen und Impfnachweise verlangt werden;
  • Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments ist für die Einreise kein Impfstoff oder Impfausweis erforderlich. Dies kann sich jedoch kurzfristig ändern;

Wer nach fast zwei Jahren durchgehender Schließung nun endlich wieder eine Reise nach Südoast-Asien planen möchten, findet Inspirationen und Reiseideen auf unserer Internetseite. Auch Kambodscha hat vor wenigen Tagen die Einreise für Touristen wieder ermöglicht: https://www.ventus-reisen.de/land/vietnam/ https://www.ventus-reisen.de/land/kambodscha/

Veröffentlicht am: Mittwoch, 16. März 2022

Unser Beitrag darf gern geteilt werden: