Kundenfoto Kaliningrad 2018

Unsere Kundin RD unternahm 2018 eine Reise nach Kaliningrad

Hallo Frau Moussa!

Mittlerweile bin ich wieder in Deutschland angekommen – und muss sagen, daß ich ganz begeistert von Kaliningrad und Rußland bin!
Es waren wirklich schöne Tage und die Menschen waren sehr herzlich. Es hat auch organisatorisch alles gepaßt und ich wäre am liebsten noch länger geblieben…

Etwas war allerdings komisch, und zwar stand in der Beschreibung, daß die Eintrittsgelder gemäß Programm (Dom und Gestüt) inklusive seien, aber de facto habe ich sie dann doch bezahlen müssen (zusammen ca. 10 Euro). Das ist nun nicht die Welt, aber sollte vielleicht aufgeklärt werden. […] Nach der Besichtigung des Gestüts fragte [die Reiseleiterin] mich noch, wie es mir gefallen habe, da sich Kunden in der Vergangenheit über mangelnde Sauberkeit dort beklagt haben, und daher möchte ich zu Ihrer Information meine Gedanken zu dem Gestüt auch an Sie weitergeben […] Auch wenn es sicher Ställe gibt, die (zumal bei Publikumsverkehr) sauberer sind; ebenso aber bin ich schon in dreckigeren gewesen; von daher fand ich das vielleicht nicht mustergültig, aber auch nicht problematisch. […] Die Erklärungen seitens der Gestütsangestellten waren insgesamt eher oberflächlich, was im Kontrast zu dem Wissen, das Olga und Diana vermittelt haben, stand. […]

Sehr schön war es auch auf dem Hof in der Rominter Heide – nur gut, daß ich jeden Tag wandern war, sonst hätte ich bei dem vielen leckeren Essen hinterher noch mit meiner Hose auf Kriegsfuß gestanden!

Das beigefügte Foto wurde am Schwanensee, Kurische Nehrung, aufgenommen.

Viele Grüße
Frau RD

Veröffentlicht am: Montag, 15. Oktober 2018