Vorteile von Reiseversicherungen
  • Übernahme von Stornokosten im Falle eines Reiserücktrittes (Reiserücktrittsversicherung)
  • Übernahme von Stornokosten im Falle eines Reiseabbruches (Reiseabbruchversicherung
  • Erstattung medizinisch sinnvoller Behandlung im Ausland im Krankheitsfall (Reisekrankenversicherung)
  • Kostenübernahme eines medizinisch sinnvollen Rücktransportes im Krankheitsfall (Reisekrankenversicherung)

Reiseversicherung

Wer hilft, wenn Sie die Reise nicht antreten können oder unterwegs krank werden ?

Der passende Reiseschutz ist wichtig, deshalb empfehlen wir Ihnen, eine gute Reiseversicherung abzuschließen. Ventus bietet die Produkte der Europäischen Reiseversicherung an.  Als Mindestschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittskostenversicherung, die im Falle einer Stornierung die anfallenden Stornokosten (je nach Tarif mit oder ohne Eigenbeteiligung) übernimmt.

Vielleicht sehen Sie sich zu einem Reiserücktritt oder Reiseabbruch gezwungen – Krankheit ist der häufigste Grund für die Stornierung einer Reise. Häufig fallen nach der Buchung Stornokosten an. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich gegen dieses Risiko abzusichern und eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Sollten Sie z.B. wegen einer Krankheit, eines Unfalls oder auch wegen Hochwassers in Ihrem Haus die Reise nicht antreten können, übernimmt diese Versicherung die anfallenden Stornokosten. Sollten Sie während der Reise dazu gezwungen sein, diese abzubrechen, erstattet die Reiseabbruchversicherung die nicht genutzten Leistungen für die restlichen Urlaubstage.

Wer während einer Reise krank wird, wünscht sich eine kompetente und umfassende Beratung und Unterstützung. Sie suchen einen Arzt in Laos, ein Krankenhaus in Kasachstan oder andere medizinische Hilfe unterwegs? Hier hilft die Reisekrankenversicherung. Eine medizinische Behandlung im Ausland kann evtl. sehr teuer werden und wird in der Regel nicht von den deutschen Krankenkassen übernommen. Bei schwereren Verletzungen ist oft ein medizinisch sinnvoller Kranken-Rücktransport ratsam. Ohne den richtigen Reiseschutz müssten Sie diese Kosten selbst tragen, was schnell sehr teuer werden kann. Daher empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Diese übernimmt nicht nur die Kosten der Behandlung im Ausland, sondern organisiert im Notfall auch den Rücktransport und kümmert sich um alle wichtigen organisatorischen Maßnahmen vor Ort.

Um Ihre Reise entspannt und gut abgesichert starten zu können, empfehlen wir Ihnen den Spezialisten ERV, der Ihnen maßgeschneiderte Produkte zur Absicherung Ihrer Reise bietet und im Ernstfall schnell und unbürokratisch hilft.

Als Ventus-Kunde können Sie über diesen Link direkt bei der ERV die für Sie passende Versicherung abschließen oder sich umfassend informieren.

Gerne beraten auch wir Sie und bieten Ihnen den passenden Reiseschutz für Ihre individuelle Reise an.